Analyse des Dokumentenmanagements und Planung der Einführung by Johannes Mannheim

By Johannes Mannheim

Projektarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Controlling, word: 1,1, Berufsakademie Thürigen in Gera, Sprache: Deutsch, summary: Unternehmen sind organisierte und komplexe Wirtschaftseinheiten, deren Wettbewerbsumfeld durch die derzeitige Dynamik des Marktes einem ständigen Wechsel unterworfen ist. Dies impliziert auch, dass die Wirtschaft und die Verwaltung zunehmend vielschichtiger werden. Die ständig wachsende Datenflut und der sich immer mehr verschärfende Konkurrenzkampf führen unter anderen zu immer größer werdenden Informationsmengen.Diese Informationsmengen müssen bewältigt werden, um schnelle und fundierte Entscheidungen zu fällen, zu begründen und zu dokumentieren. Eine solche Datenverarbeitung gehört zur Grundausstattung der Unternehmenssteuerung, ist ein unerlässlicher Wettbewerbsfaktor und unterstützt vielfach eine hohe Kundenorientierung. Die Führungsebene im Unternehmen muss täglich Entscheidungen treffen auf der Grundlage von info. Ein schneller Zugriff auf Informationen und eine hohe Auskunftsbereitschaft werden deshalb zu strategischen Komponenten eines Unternehmens.Die Orientierung an einer logischen Integration von Informationen und die schnelle und effiziente Verarbeitung von großen Datenmengen nehmen eine immer größere Rolle bei der Bewältigung von Umweltproblemen, der Verbesserung der Produktqualität und der Steigerung der Arbeitseffizienz ein. Auch bei der Firma Auto-K. nehmen Themen wie das administration von Dokumenten und Dokumenten-Management-Systeme einen großen Stellenwert ein. Denn durch den immer schnelleren und größeren Anfall von Dokumenten und Datenmengen ist es notwendig ein Dokumenten-Management-System einzuführen, zum Beispiel für eine spätere Beurteilung und Auswertung von Informationen oder aus juristischen Gründen.Derzeit wird ein Großteil der anfallenden Dokumente von Auto-K. in Ordnern abgeheftet und in Filialinternen Archiven hinterlegt. Diese Methode der Dokumentenaufbewahrung ist mit einem großen Arbeitsaufwand und steigenden Kosten verbunden.Weitere Probleme bestehen bei der Langzeitarchivierung der Dokumente. Denn durch dieses Aufbewahrungsverfahren ist ein schneller und gezielter Zugriff auf größere Datenmengen nur bedingt möglich.Daneben werden wichtige Dokumente abteilungsintern aufbewahrt, dies führt zu immer größer werdenden Datenmengen innerhalb der einzelnen Abteilungen und es besteht kein dezentraler Zugriff für die Mitglieder der Geschäftsleitung auf diese Daten...

Show description

Read Online or Download Analyse des Dokumentenmanagements und Planung der Einführung eines Dokumenten-Management-Systems (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

Gewaltfreie Kommunikation im Führungsalltag: Wie Sie erfolgreich Gespräche führen und stressfrei Konflikte lösen (German Edition)

Vier einfache und leicht zu lernende Schritte führen in der Kommunikation zwischen Menschen zu gegenseitigem Verständnis und einem besseren Miteinander. Die von Marshall B. Rosenberg entwickelte Vorgehensweise nennt sich "Gewaltfreie Kommunikation" und ist in vielen Situationen anwendbar. Ob es um Konfliktlösung, Anweisungen oder Anerkennung geht - mit dieser Methode sind Sie in der Lage, auch schwierige Gespräche stressfrei und erfolgreich zu führen.

Implizite Optionen in der Banksteuerung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,7, Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe Bonn, Veranstaltung: Wertorientierte Steuerung / Banksteuerung, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der Arbeit werden im Kapitel 2. 1 allgemein vorkommende Optionen kurz beschrieben.

Datenschutz bei Kundenkarten und Online-Bonusprogrammen: Werden wir zu gläsernen Kunden? (German Edition)

Inwieweit erheben die größten Kundenkarten- und Online-Bonusprogrammanbieter in Deutschland Daten über den Verbraucher? used to be passiert mit den Daten? Und wie stehen Verbraucher selbst zum Datenschutz bei Kundenkarten und Online-Bonusprogrammen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden werden zwei Hypothesen überprüft: Kundenkarten und Online-Bonusprogramme schaffen den „gläsernen Kunden“ sowie Kundendaten werden verkauft, an Dritte weitergegeben und zu verschiedenen Zwecken ausgewertet.

Der Wohlfahrtsstaat: Ende einer Illusion (German Edition)

Das Ende der Bequemlichkeit. Der Wohlfahrtsstaat ist Freund und Feind zugleich. Für die einen ist er unverzichtbare Errungenschaft einer sozialen Gesellschaft. Für die anderen bedeutet er ein Korsett, das die individuelle Freiheit beschneidet. Gerd Habermann zeigt in der wohl gründlichsten Auseinandersetzung mit den Ideen dieses gesellschaftlichen Gebildes, was once sich wirklich hinter diesem Konstrukt verbirgt und warum die Bezeichnung Wohlfahrtsstaat ein Euphemismus ist.

Additional resources for Analyse des Dokumentenmanagements und Planung der Einführung eines Dokumenten-Management-Systems (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 41 votes